Hohe Fachkompetenz

Fachkompetenz steht und fällt mit den Mitwirkenden in einer Tierärztlichen Klinik. Dies ist der Grund, warum wir für alle unsere Mitarbeiter kontinuierlich Weiterbildungen fördern, denn nur so kann man sich fachlich auf den neuesten Stand der Wissenschaft begeben und diesen halten.

Sehr gutes fachliches Vermögen ohne technische Möglichkeiten wäre wenig zielführend. Dies wiederum ist der Grund, warum wir in den letzten Jahren kontinuierlich in hochkarätige Technik investiert haben und sie täglich nutzen. Nur so können wir unsere punktgenauen Diagnosen stellen, um dann effektiv und zielgerichtet zu therapieren.

Somit ergibt sich für jeden Mitarbeiter bei uns die attraktive Möglichkeit, sich mit modernsten Untersuchungs- und Behandlungsmethoden vertraut zu machen und im Klinikalltag fachlich anhaltend mit uns zu wachsen.

Fair bezahlt

Natürlich ein wichtiger Punkt für Dich: die Bezahlung. Wir bringen in der KleintierKlinik Hannover alle viel mit ein. Dafür wird auch jeder fair bezahlt. Neben geregelten Arbeitszeiten, Fortbildungen und Aufstiegsmöglichkeiten gehört die angemessene Bezahlung bei uns selbstverständlich mit dazu.

Fortbildung

Du weißt: Die Branche hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Vor 60 Jahren wunderte man sich noch, dass Menschen bereit waren, Geld für die Behandlung ihres Tieres zu bezahlen und heute nutzen wir hochkomplexe Geräte, wie einen Kernspin- und Computertomographen zur Diagnostik.

In der Medizin gibt es laufend Fortschritte. Das bedeutet für uns: Kein Ausruhen auf dem Erreichten. Wir alle müssen uns ständig weiterbilden, um unseren Patienten die best mögliche Behandlung zukommen zu lassen. Technik und Know-How müssen gleichermaßen gefördert werden. Nicht nur wir haben eine ganze Reihe an Fortbildungen durchlaufen. Uns ist es wichtig, dass auch unsere Mitarbeiter regelmäßig geschult werden. Für die KleintierKlinik Hannover ist Fortbildung ein MUSS. Dabei unterstützen wir Dich finanziell und durch Arbeitsfreistellung.

Wir nehmen nicht nur an Fortbildungen teil. Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist es, unser Wissen weiterzugeben. Unsere Klinik ist eine von der Tierärztekammer Niedersachsen anerkannte Weiterbildungsstätte für den Fachtierarzt für Kleintiere und den Fachtierarzt für Reproduktionsmedizin. Außerdem für die Zusatzbezeichnungen „Augenheilkunde beim Kleintier“, „Kardiologie“ und „Dermatologie beim Kleintier“. Weiter bilden wir Tierarztfachangestellte aus und haben laufend Praktikanten.

Einen Einblick in die Fortbildungen, an denen unser Team in den letzten Jahren teilgenommen hat, findest Du auf unserer Homepage : https://www.kleintierklinik-hannover.de/fortbildungen.html.

Aufstiegsmöglichkeiten

Welche Aufstiegsmöglichkeiten bietet die Klinik? Die Perspektive der Aufstiegsmöglichkeit sollte neben der Selbstverständlichkeit von Fortbildungen aufgeführt werden, um den Bewerbern zu verdeutlichen, dass sie Teil der Klinik werden sollen. Aufstiegsmöglichkeiten sind für viele Bewerber ein ausschlaggebendes Argument. Die KTK H zeigt damit, dass sie langfristig mit ihren Mitarbeitern plant.

40 Stunden

In einer Tierklinik ist es schwierig, eine 40 Stunden Woche zu haben. Doch wir wären nicht Vorreiter, wenn wir dieses Problem nicht gelöst hätten. Bei uns findest Du genau das: geregelte Arbeitszeiten.

Hightech

Als Klinik ist es unser Anspruch, neben der Expertise auch technisch auf dem neuesten Stand zu sein. Daher investieren wir viel in unsere Praxisausstattung. Du wirst bei uns stets mit hochmodernen Geräten arbeiten. Wenn es neue Möglichkeiten gibt, findest Du sie bei uns. Es ist uns wichtig, dass wir mit der Zeit gehen. Nur so können wir unseren Patienten die beste Diagnostik und Behandlung bieten.

Teamwork

Gutsherren sind bei uns manchmal Tierhalter – im Team zählen flache Hierarchien und respektvolle Zusammenarbeit.

Durch unsere unterschiedlichen Fortbildungen und Qualifikationen sind wir auf allen Gebieten mit überdurchschnittlicher Expertise aufgestellt. Das bedeutet gleichzeitig, dass gutes Teamwork unerlässlich ist. Hand in Hand zu arbeiten, um die best mögliche Diagnostik zu geben und unsere Patienten optimal zu behandeln, ist unser oberstes Ziel. Es ist für uns unmöglich, jeden Patienten zu kennen. Jedoch arbeiten wir stets so, dass jeder von uns jeden Patienten behandeln kann. Auch das ist für uns Teamwork.

Du bekommst bei uns Verantwortung. Du kannst nicht nur, Du musst bei uns selbstständig arbeiten. Darüber hinaus bieten wir Dir ein großes Team, das mit viel Hingabe stets zusammenarbeitet. Wir. Mit Dir. Fürs Tier.